Genel

Kerstin und ihr Vater – Teil 12

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kerstin und ihr Vater – Teil 12Nach einigen Minuten kam Alex aus der Küche zurück und ging die Treppe hinauf. Im selben Augenblick kam Kerstin aus dem Schlafzimmer. Sie war nur mit einem kleinen schwarzen Slip bekleidet und begrüßte Alex lächelnd. Er grüßte freundlich zurück und konnte seine Augen nicht von ihrem fast nackten Körper abwenden. Sie war sportlich, schlank und was ihn besonders anmachte, sie war sehr erfolgreich und vermögend. Kerstin spürte die Blicke des Freundes ihrer Tochter auf ihren nackten Brüsten und unterhielt sich extra lang mit ihm. Da er selber auch nur Boxershorts trug streifte ihr eigener Blick übe seinen gut gebauten, leicht muskulösen Oberkörper. Schon wieder stieg Lust in ihr auf. Doch die Pflicht rief und sie verabschiedete sich von Alex, um sich für den zweiten Tag der Feierlichkeiten im Autohaus hübsch zu machen. Ein kurzes elegantes Sommerkleid mit Ausschnitt und schicke Schuhe mit Absatz kleideten ihren Körper als sie eine Stunde später am Autohaus ankam und sofort ins geschäftliche wechselte. Erst nach eingen Stunden mit vielen Gesprächen und stressigen Kunden kam sie kurz zum Verschnaufen als Klaus plötzlich neben ihr auftauchte, ihr Werkstattleiter und seit kurzem ihr Geliebter. Er reichte ihr ein Glas Sekt und flüsterte ihr ins Ohr, es war so geil gestern mit dir im Lager während der Feier. Sie lächelte ihn sehr zweideutig an. Hast du kurz zeit, sagte Klaus und stieß mit ihr an. Kerstin spürte das kühle Getränk und ihre aufsteigende Lust. Es ist so viel los, sagte sie, überlegte aber schon wo sie es treiben könnten. Hast Du einen Autoschlüssel dabei, fragte sie. Klaus nickte. Fünf Minuten später brausten sie in einem schwarzen Geländewagen davon.Ekkehard suchte eine halbe Stunde später nach seiner Tochter und fragte seinen Schwiegersohn. Doch auch pendik escort der suchte schon einige Minuten nach ihr. Doch Kerstin war schwer beschäftigt. Ihre Zunge steckte tief im Mund ihres Werkstattleiters, ihre Finger lagen um seinem großen, steifen Schwanz und ihre Brüste wurden grad wunderbar von Klaus massiert, der die steifen Brustwarzen herrlich zwirbelte. Ihr Ehemann sucht im Büro und Lager aber fand Kerstin natürlich nicht. Die war kurz vor einem Orgasmus auf dem einsamen Waldweg auf dem der große schwere Wagen parkte. Klaus streichelte gierig ihre feuchte Muschi und sie selber wichste genüsslich seinen harten Schwanz und beide küssten sich inniglich dabei. Gleichzeitig begannen die beiden zu stöhnen. Kerstins Körper verkrampfte sich als ihr Orgasmus sie überkam, sie stöhnte geil auf und spürte nebenbei wie Klaus laut keuchte und geil abspritzte in ihrer Hand. Sie wichste ihn weiter, küsste ihn leidenschaftlich und ließ erst von ihm ab als sein großer Schwanz langsam weicher wurde. Doch sie küssten sich noch weiter.Erst eine knappe Stunde später traf ihr Ehemann sie wieder. Wo warst du denn, fragte er vorwurfsvoll. Oh ich hab eine Probefahrt gemacht, beruhigte sie ihn und erwähnte natürlich nicht, dass es kein Kunde sondern der geile Werkstattleiter war.Ein paar Tage später hatte Kerstin ihren freien Tag und lag in der Sonne in ihrem großen Garten im Bikini. Ihre Tochter war beim Reiten und Alex war noch da. Er kam in den Garten und betrachtete die halbnackte Mutter seiner Freundin im schicken hellgrünen Bikini und einer sehr teuren und eleganten Sonnenbrille. Alex begann eine Unterhaltung und Kerstin setzte sich sehr interessiert auf. Kurze Zeit später saß der attraktive Freund ihrer Tochter, der grade 20 war neben ihr und die beiden plauderten. Wie beiläufig legte sie escort pendik eine Hand auf seine Schulter und streichelte ihn ein wenig. Ihre Finger glitten seinen Rücken entlang und fühlten seinen hübschen Körper. Alex sah sie leicht verwundert an, blickte auf ihre Brüste, die der Bikini zu schönen Kugeln zusammendrückte. Kerstin beugte sich zu ihm und gab ihm einen Kuss auf den Mund. Alex war verwirrt, wir sollten das nicht tun, sagte er leise, doch Kerstin küsste ihn sofort weiter. Er konnte einfach nicht widerstehen und öffnete seine Lippen und schon spielten ihre Zungen ein lüsternes Spiel miteinander. Kerstin schob ihre Zunge weit in seinen Mund und schob sein Shirt hoch. Alex wollte sich noch wehren doch als er kurz darauf ihre Zungenspitze an seinen Brustwarzen spürte, wie sie ihn geschickt dort leckte, war es langsam um ihn geschehen, diese attraktive erfolgreiche Frau machte ihn doch sehr an. Er ließ seine Finger über ihren Rücken gleiten, streichelte ihre zarte Haut und öffnete dann mit einer kurzen Bewegung den Verschluss ihres Bikinis. Der fiel auf die Liege und Alex konnte ihre großen wunderschönen nackten Brüste sehen. dann schob er seine Finger darauf und drückte sie sanft. Er hörte wie Kerstin laut zu Atmen begann. Seine Handflächen rieben über ihre Brustwarzen die sich schnell aufrichteten und hart und steif abstanden. Während Kerstin ihn küsste drückte er die harten Nippel und zupfte an ihnen und spürte, dass es die Mutter seiner Freundin sehr anmachte. Dann war Alex es der aufstöhnte, den Kerstin befreite seinen steifen Schwanz aus den Shorts und wichste ihn sehr geschickt. Was für ein hübscher junger Schwanz, sagte sie leise, betrachtete ihn kurz und beugte sich dann herunter. Alex spürte wie sich Kerstins Lippen darum legten, wie ihre Zungenspitze seine pralle Eichel pendik escort bayan verwöhnte und wie sie ihn dann zu blasen begann. Sie war eine Meisterin, konnte es viel besser und geschickter als Svenja und Alex musste aufpassen, dass er nicht sofort abspritzte. Er streichelte weiter ihre nackten Brüste und die harten steifen Nippel und sah zu wie ihr Kopf sich sanft auf und ab bewegte. Als sie schließlich begann sanft seine prallen Eier zu massieren, war es um ihn geschehen. Ohh, ich komme, stöhnte Alex laut. Kerstin ließ nicht von seinem Schwanz ab sondern leckte ihn gierig weiter, umfasste seine Eier und Alex kam gewaltig, er stöhnte laut auf, spritzte eine große Ladung in Kerstins Mund und stöhnte und keuchte und wusste nicht ob er jemals zuvor so geil gekommen war. Er streichelte Kerstins Rücken und Brüste und wartete bis sie ihn fertig geblasen hatte, dann legte sie sich erwartungsvoll auf den Rücken.Beide hatten nicht gehört, dass Svenja in der Zwischenzeit nach Hause gekommen war. Da sie niemandem im Haus begegnet war ging sie in den Garten hinaus und blieb erschrocken stehen. Ihre Mutter lag nackt auf einer Liege und ihr Freund kniete zwischen ihren geöffneten Schenkeln und leckte die geile Möse ihrer Mutter sehr genüsslich und sehr ausführlich, währen ihre Mutter dabei ihre nackten Brüste fest drückte und an ihren harten Nippeln spielte. Eifersüchtig beobachtete sie die beiden bei ihrem Liebesspiel. Wie ihre nackte Mutter unruhig ihrem Höhepunkt entgegen fieberte, wie ihr Freund ihre Möse ausführlich leckte und sie hörte das geile Stöhnen ihrer Mutter als sie gigantisch kam, geleckt von dem Freund ihrer Tochter, dessen Schwanz schon wieder steif von ihm abstand und der sich dann auf Kerstin schob um sie gierig zu ficken. Sie sah die beiden auf der Liege, wie Alex ihre Mutter fest nahm und wie ihre Mutter gierig dabei stöhnte mit weit geöffneten Schenkeln und ihr Plan war klar, sie ging zum Telefon und rief Ekkehard an, nun wollte sie mit ihrem Opa schlafen während ihre Mutter zusehen sollte.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir