Genel

Normale Hausfrau oder doch sex slkavin?

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Normale Hausfrau oder doch sex slkavin?Sie, die normale Hausfrau wie sie jeder kennt, geht ihrer Arbeit nach.Sie putzt die wohnung, spült das Geschirr und kümmert sich um die Kinder.Doch ab und zu überkommt sie ein Bedürfnis davon dominiert zu werden.Ihr Mann ist den ganzen Tag am arbeiten und sie bekommt ihn fast nie zu gesicht also entschließt sie sich jemanden zu suchen.Sie redet mit ihrem besten Freund über ihre Bedürfnisse und würde so gern wieder Sex haben.Da kommt er auf eine Idee. Er wird sie von nun an dominieren und ihr Meister sein.Sie willigt sofort ein. Doch was er mit ihr vor hat, konnte sie jetzt noch nicht ahnen.Am nächsten tag, als die Kinder bei den Großeltern sind, treffen sich beide bei ihr zuhause.Er kam durch die Tür und befahl ihr sich auf die knie zu setzten und ihm einen zu blasen.Sie antwortete ataşehir escort nur mit einem leisen “Ja, Meister”.Sie nahm seinen schwarz in die Hand und nahm seine Eichel in den mund. Er genoss es sofort die macht zu haben und zog ihr an den Haaren während sie ihm einen bließ. Er drückte ihren Kopf immer näher an den Schaft und zog sie wieder davon weg. Immer schneller und schneller bis er zum Höhepunkt kam. Erst dann trat er in die Wohnung seiner sklavin.Sie ging hinter ihm her und wartete auf weitere Anweisungen.Er hielt ihr ein Halsband hin. “Von heute an wirst du es tragen bis ich dir erlaube es ab zu nehmen Sklavin!”Sie antwortete wieder mit “Ja , Meister.” Sie legte es sich sofort an und kniete wieder vor ihm nieder.Er packte sie am ferdeschwanz zog sie mit ins Schlafzimmer und schmiss sie aufs bett. Er befahl: bostancı escort “liegen bleiben!” Also blieb sie liegen und wartete bis er zurück kam. Nach einer kleinen Weile kam er dann mit einem Paddel und einer Gerte wieder. Er befahl: “Auf alle Viere!”Und Sie tat es. Er holte mit einem großen Schwung aus und schlug auf ihren Arsch. Sie schrie so laut das selbst die Menschen auf der Straße es hätten hören müssen. Er schlug sie so lange bis ihr Arsch rot und angeschwollen war. Und dennoch ließ sie es sich alles gefallen.Als nächstes war das Kerzenwachs an der Reihe. Er zündete es an und hielt es sehr nah an ihrer haut damit sie sehr viel Schmerz verspüren solle. Sie schrie wieder. Und er machte wieder solang weiter bis ihre haut angeschwollen war.Total erschöpft und verletzt sank sie in sich zusammen und schlief sofort ümraniye escort ein.Doch als sie aufwachte war sie an einem Andreaskreuz gefesselt. Sie wunderte sich über ihre Situation und frage “Meister, was habt ihr vor mit mir?” Doch er zeigte keine Regung. Er nahm einen großen Dildo und ließ gleitgel darauf tropfen. Langsam näherte er sich ihr und rieb ihn erst nur an ihre clit. Dann Drang er erst vorsichtig in sie ein und würde dann immer härter und brutaler. Sie schrie und schrie. Bis er ihr einen Mundknebel anlegte. Ab da konnte sie nicht mehr schreien. Sie war froh das sie noch Luft bekam. Er rammte den Dildo wieder und wieder in sie hinein und Sie lief aus bis unter ihr eine große Saft lache war.Dann Band er sie los und ließ sie sich ausruhen.Doch sie flehte ihn an “Meister, schlagt mich.” Sie flehte so lange bis er sie über sein knie legte und Sie mit einem Gürtel schlug.Die Zeit verging dadurch wie im fluge und ihr Meister musste nun auch gehen.”Sei eine gute Sklavin und du wirst belohnt.”Das waren seine letzten Worte als er ging.bigirl2017

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir